systemische Podcasts – eine Übersicht (2022)

Auf mehrfachen Wunsch findet Ihr hier eine Liste über regelmäßig erscheinende systemische Podcasts rund um die Themen Systemisches, Beratung/Therapie und Arbeitswelt. Es wurden nur Podcasts aufgenommen, die einen explizit systemischen Hintergrund haben. Es gibt noch eine Reihe weiterer Psychologie- und Coaching Podcasts, die allerdings keine systemischen Schwerpunkte setzen.

Diese Liste ist nicht kuratiert, also nicht als Empfehlung zu verstehen. Wer auf inspirierende Podcast-Perlen Lust hat, die aus ganz unterschiedlichen Quellen stammen, sei auf meine Podcast-Playlist verwiesen.

Bitte hört selbst durch, was Euch begeistert. Die Reihenfolge der unteren Liste ist rein zufällig. Wer systemische Podcasts vermisst, oder den eigenen Podcast gerne aufgenommen wissen möchte, melde sich gerne bei mir.

systemische Podcasts

der dreh von Emily Engelhard – Podcast rund um digitale Transformation und (online) Beratung
Emily Engelhard ist selbständige systemische Beraterin und Supervisorin (DGSF und SG) und über 10 Jahre Geschäftsführerin des Instituts für E-Bertung der Technischen Hochschule Nürnberg, Zudem ist sie Sellvertretende Fachgruppensprecherin der Fachgruppe Onlineberatung und Medien der DGSF. Der Podcast der dreh beschäftigt sich mit Themen rund um digitale Transformation und Beratung. Es geht um Onlineberatung und Systemische Beratung & Supervision.

Erdbeerfrösche und Teppichäpfel von Jessica Fenzl und Teresa Grote – Podcast über systemische Theorie 2.0
Der Podcast ist Dialog über Praxiserfahrungen und Inhalte aus der systemischen Beratung und Therapie. Komplizierte Überschriften sollen alltagsnah erklärt und verstehbar gemacht werden.

Sounds of Science vom Carl Auer Verlag – mit den Themen, die den Carl Auer Verlag ausmachen
Der Carl Auer Verlag muss wohl niemandem vorgestellt werden, die/der sich für Systemische Themen interessiert. Die Gespräche und Beiträge bei Sounds of Science stellen aktuelle Ansätze, deren Vertreterinnen und Vertreter und ihre Entwicklungen in Beratung, Psychotherapie, Organisationsentwicklung und allen anderen Bereichen zur Verfügung, für die der Carl-Auer Verlag steht.

Die Autobahnuniversität – alte, aber sehr hörenswerte Vorträge vom Carl-Auer Verlag
Das Ziel ist es die interessanten Vorlesungen und Vorträge wie im Hörsaal mitzuverfolgen, ohne am Ort des Geschehens sein zu müssen. Dafür hat der Carl Auer Verlag seit den 90er Jahren das Mikrofon aufgestellt und mitgeschnitten was gesagt wurde. Systemische Perlen!

Heidelberger Systemische Interviews – Carl-Auer trifft das hsi
Systemische Interviews ist der gemeinsame Podcast des Carl-Auer Verlages und des Helm-Stierlin-Instituts (hsi). Hier treffen sich Fachleute aus Therapie und Beratung zum Austausch über innovative Konzepte und Ideen, bewährte und neue Wege in Praxis und Theorie sowie zu Informationen über die Bedeutung und Entwicklung des systemischen Feldes.

die Vision von Christine Neumann – Podcast rund um Arbeit mit Teams und digitale Transformation
Christine Neumann ist systemische Supervisorin. Im Podcast die Vision führt uns an gibt sie Einblicke in ihre Praxis als Team- und Organisationsentwicklerin. Spricht Methoden, Tools und spannende Impulse für deine Arbeit mit Teams. Außerdem führt sie Interviews mit anderen .Coaches, die aus ihrer Praxis berichten und den Blick über den Tellerrand wagen. 

der systemische Psychotherapie-Podcast – so jung, dass der Name noch nicht endgültig feststeht
Im systemischen Psychotherapie-Podcast unterhalten sich Sebastian Baumann (Vorstandsbeauftragter Psychotherapie der Systemischen Gesellschaft) und Enno Hermans (ehm. Vorstand der DGSF). Der Schwerpunkt soll auf der systemischen Psychotherapie liegen, mit Anekdoten und Fallbeispielen aus der eigenen Arbeit. Da es erst eine Folge gibt, steht auch der Name noch nicht endgültig fest.

systemisch Denken von Heiko Rössel – über systemische Denkweisen in der Unternehmensberatung
Der systemische Podcasts von Heike Rössel bespricht systemtheoretische Grundbegriffe und Erklärungsmuster und wie diese in der Arbeit mit Organisationen verwendet und gedacht werden können.

systemisch agil – ein systemischer Organisationsentwickler und ein SCRUM- Master unterhalten sich über die Arbeitswelt
Im Podcast systemisch agil sprechen Florian Zapp und Martin Schenkenberger über systemische Organisationsentwicklung, agile Arbeit und Führung, Change Management und viele andere damit zusammenhängende Themen. Die Anwendung in der Praxis soll dabei nicht aus dem Blick geraten.

GedankenStich von Thomas Reyer – Tipps und Methoden aus dem systemischen Nähkästchen
Thomas Reyer ist Systemischer Familientherapeut und Lehrender für Beratung (DGSF). Konzeptionell befasst er sich mit aktionsorientierten und kreativen Lehr-Lern-Formen, systemischer Didaktik und Kompetenzentwicklung. Im Podcast GedankenStich stellt er Konzepte und Methoden aus der Welt der systemischen Beratung, der systemischen Therapie und der systemischen Didaktik vor.

Coachingbande von Astrid Kellenbenz und Susanne Henkel – mit Themen rund ums Coaching
ist der Podcast der systemischen online Coaching Akademie Coachingbande. Es geht um Inspiration und Auffrischung für Coaches und Beratende. „Wir wollen wir uns Zeit nehmen, um mit Dir über die verschiedensten Themen rund um das menschliche Miteinander nachzudenken und Dich einladen, Teil unserer Coachingbande zu werden.“