Helm Stierlin – Leuchtfeuer der systemischen Familientherapie – Podcastempfehlung

In dieser Podcastepisode wird Helm Stierlin (*1926 ), Urgestein der systemischen Familientherapie vorgestellt. Der Beitrag folgt nicht nur Helm Stierlins Lebensweg sondern gibt zugleich eine sachten Einführung in die systemische Familientherapie und auch deren Abgrenzung gegenüber anderen Formen der Therapie, wie der Psychoanalyse.

Eine schöne Zusammenstellung aus Orginaltönen Stierlins, Mitschnitte von Kolleg*innen, die über ihn und das Helm Stierlin Institut sprechen und immer wieder Erklärungen, was die systemische Therapie eigentlich ausmacht. Zur illustration werden dafür auch Mitschnitte der Beratungssendungen eingespielt, die Helm Stierlin im SWR Rundfunk gehalten hat.

Erkenntnisperle war für mich der Nebensatz über die Größe und Verbreitung, die der systemische Ansatz mittlerweile gefunden hat:
In Deutschland werden mittlerweile etwa 120 systemische Weiterbildungsinstute von den beiden Dachverbänden vertreten. Die beiden psychoanalytischen Verbände vertreten nur knapp 30 Ausbildungsstätten.

Schreibe einen Kommentar